Little Mix: No more Sad Songs


Little Mix melden sich zurück mit einer dritten Single. Die vier Damen haben genug von traurigen Songs.

In diesem Video zeigen sich die Mädels im Country-Style à la Coyote Ugly und erobern eine Bar voller Cowboys. Sie tanzen auf der Theke und spritzen die Leute um sich herum nass und sind am Ende selbst ganz durchnässt.

„No More Sad Songs“ ist auf ihrem aktuellen „Glory Days“ zu finden, jedoch ohne den Part von Machine Gun Kelly. Der wurde erst für den Remix als Single ins Boot geholt.

Im Mai werden sie live in der Samsung Hall in Zurich auftreten und ich werde dabei sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: