Miss Earth Kalender 2016


Passend zum Jahresende lanciert die Miss Earth Schweiz Organisation ihren begehrten Jahreskalender mit exklusiven Fotos der aktuellen Miss Earth Schweiz Corinne Schädler.

Dazu inspirierten exotische Abenteuer in den Tiefen des Dschungels.
  So hat man Corinne Schädler (22) noch nie gesehen: exotisch und sexy, umgeben von Pflanzen, setzt sie ihre Schönheit gekonnt in Szene. Die amtierende Miss Earth Schweiz hat sich beim Kalender- Shooting in Italien sichtlich wohl gefühlt und kreativ ausgelebt. Die zwölf Kalender-Bilder bringen auch in den kalten Monaten Urlaubsfeeling in karge Büros und kühle Küchen. Für den Miss Earth Schweiz Kalender, den es bereits seit 2006 gibt, sucht die Organisation passend zu jeder Miss ein Thema nach deren Interessen und Persönlichkeit aus, wodurch keine Ausgabe der anderen ähnelt. Bei der aktuellen Miss Earth Schweiz, Corinne Schädler, lag der Fokus auf Pflanzen und der Natur: “Ich bin sehr naturverbunden und mag Reisen in exotische Länder”, erklärt die St.Gallerin die Themenwahl.

  
Kalender für einen guten Zweck

Am 11. November wurde der Kalender an einer grossen Feier enthüllt. Im passenden Ambiete im Triibhus mit dabei waren auch die aktuelle Miss Earth Schweiz, Miss Fire Schweiz Gaby Fodja und Miss Earth Schweiz 2011 Irina de Giorgi, die den Anlass moderierte. Der Kalender ist stark limitiert und kann nur bei der Miss Earth Schweiz Organisation oder bei vitalworld.ch bestellt werden.

Einen Fixpreis hat das Sammlerstück nicht, denn dieser kommt mit einem Einzahlungsschein mit Spendenaufruf für das Umweltprojekt “Jede Zelle zählt – Solarenergie macht Schule” von myblueplanet daher. Auf diese Art kann jeder seinen individuellen Benefiz-Beitrag leisten und selber – ganz à la Miss Earth – Gutes tun: ”Ich hoffe, dass der Kalender viele Spenden generieren wird!”
Die Miss Earth Schweiz setzt ihre Schönheit und ihre Ausstrahlung im Dienste der Umwelt und der Mitmenschen ein. Sie setzt sich für Nachhaltigkeit ein, und das aus leidenschaftlicher Überzeugung seit zehn Jahren. Gemeinsam mit den Missen will die Organisation das Bewusstsein für ein friedliches und nachhaltiges Zusammenleben der Menschen stärken und fördern.

++ Über die Miss Earth Schweiz Organisation

  

Die Organisatoren Tanja Marcic und Tommaso Longo De Tommaso realisierten bereits über 100 karitative Projekte gemeinsam mit den Missen, und das schon seit zehn Jahren. Am Anfang stand die Vision, Schönheit für einen guten Zweck einzusetzen und damit die Welt ein bisschen besser zu machen – was sich bis heute als Leitmotiv durchgezogen hat. Mit viel Leidenschaft und Engagement führen die Organisatoren das Projekt “Miss Earth” in der Schweiz, welches an die weltweite, gleichnamige Dach- Organisation gekoppelt ist. Ende Jahr findet jeweils die internationale Miss Earth Wahl statt.

Bestellt werden kann der Kalender unter: info@missearthschweiz.ch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: