Zurich Pride Festival 2015: Gleichstellung ohne Grenzen


Heute ist es soweit: Das Zurich Pride Festival findet an diesem Wochenende statt.

1975088_894381810620734_7283016315707445727_n

Das Festivalgelände zum Zurich Pride Festival öffnet seine Tore am Freitag, 19. Juni 2015 um 16.00 Uhr auf dem Zeughaushof / Kasernenareal in der Nähe des Hauptbahnhofs in Zürich. Neben einer grossen Bühne, auf der nationale und internationale Künstlerinnen und Künstler auftreten werden, sind unterschiedliche Informations- und Verpflegungsstände vorhanden, die viele Möglichkeiten offen lassen auf dem Festivalgelände zu verweilen und ein grossartiges Wochenende zu erleben.

+ Am Freitag und Samstag steht das Kasernenareal im Zentrum von Zürich im Glanze von Entertainment und Emotionen und präsentiert ein grosses Strassenfest und Acts.


Demonstrationsumzug Samstag 20. Juni 2015, ab 14.00 Uhr 


Der alljährliche Höhepunkt des grössten LGBT-Events der Schweiz ist der traditionelle Demonstrationsumzug. Dieser wird am Samstag, 20. Juni 2015 stattfinden.

Der Umzug wird sich mit seinen zahlreichen, LGBT-Organisationen und ihren Familien, Kindern, Freundinnen und Freunden, Fussgruppen, Tänzern und Zuschauern durch die Zürcher Innenstadt bewegen. Eingeläutet wird unser politischer Umzug durch politische Reden um 14.00 Uhr von  den vier nationalen LGBT-Dachverbänden Regenbogenfamilien, TGNS, Pink Cross und LOS sowie von der grünen Nationalrätin Aline Trede und der US-Botschafterin Suzy LeVine eingeläutet.

Politgrössen zu Gast: Auf dem anschliessenden Fest auf dem Kasernenareal werden SP-Naitonalrat Daniel Jostisch, BDP-Nationalrätin Rosmarie Quadranti und Ehrengast Alex Minsky 17.30 Uhr Reden zum Thema «Gleichstellung ohne Grenzen» halten.

Einige unserer Politgrössen welche zu Gast sind:

  • US-Botschafterin Suzan LeVine
  • Daniel Jositsch, NR SP ZH
  • Rosmarie Quadranti, NR und Fraktionspräsidentin BDP ZH
  • Aline Trede, NR Grüne BE
  • Alex Minsky, Topmodel und Fürsprecher für Gay Rights

Der Abschluss zur Zurich Pride Week bilden am Sonntagmorgen der Brunch im Restaurant Zeughaushof sowie der ökumenische Sonntagsgottesdienst um 14 h in der Predigerkirche am Zähringerplatz.


Über Alex Minsky

Alexminsky2sneakersonAlex Minsky, der Traum vieler schwuler Männer oder Sprecher und Kämpfer für die Rechte von LGBT`s? Beides! Der Ex-US Marine avancierte, nach seiner Zeit im Irak-Krieg wo er fast ums Leben kam, zu einem der meist gebuchten Fotomodels und Celebrity. Seinen über die amerikanischen Landesgrenzen hinaus hohen Bekanntheitsgrad nutzt er unermüdlich dafür sich für Gay Rights und vor allem für die Gay Marriage einzusetzen. Er ist ein fantastischer Sprecher und wird mit seiner Rede am Pridesamstag die Besucher in den Bann ziehen. Ein bedeutsamer Moment wird es auch werden, wenn er auf der Bühne auf die amerikanische Botschafterin trifft.

Weitere Informationen finden Ihr auf der Webseite www.zurichpridefestival.ch .

Happy Pride 😀

xoxo euer LondonJames

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: