I know where I’ve been


Einer der schönsten GLEE-Performances seit langem. Alex Newell singt zusammen mit dem Transcendence Gospel Choir aus San Francisco, das Stück „I know where I’ve been“ aus dem Musical Hairspray, aus der letzten Glee Episode 6×07. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: