mode suisse 2014


Mode Suisse, die Plattform für selektionierte junge sowie etablierte Schweizer Modedesigner, findet bereits zum 5. Mal statt.

Zum ersten Mal ermöglicht Mode Suisse, Dank internationaler Zusammenarbeit, einer Auswahl von Modedesignern und Modeschulen auch die Präsenz an den Fashion Weeks in London und Paris. Die grosse Schweizer Edition geht am 8. März 2014, in Zürich, über die Bühne.

+ Mode Suisse édition 5 LONDON Fashion Week

ch talents: Mode Suisse in Zusammenarbeit mit der Schweizer Botschaft in Grossbritannien und dem Magazin Dash.

Während sechs Tagen werden die Kollektionen einiger Mode Suisse Teilnehmern im Rahmen des International Fashion Showcase des British Fashion Council gezeigt.

13. – 18. Februar 2014 10.00 – 18.00 Uhr 180 Strand, London, WC2R Am 14. Februar 2014, 12.30 – 14.00 Uhr, findet ein Anlass für geladene Gäste aus den Bereichen Design, Medien, Einkauf und Politik statt.

Teilnehmer London: Claudia Zuber, doing fashion/Institut Mode-Design FHNW Basel, Ginny Litscher, Griesbach, HEAD Genève, Julia Winkler, Julian Zigerli, Little Black Dress, Lyn Lingerie, Marc Stone, Aurélie Sutter (Gast der Zeitschrift annabelle und der Schweizer Botschaft in Grossbritannien)

Zusätzliche Unterstützung durch Engagement Migros, Exhibition Continues, Loris&Livia, MAC Cosmetics und Pro Helvetia – The Swiss Arts Council.

+ Mode Suisse édition 5 PARIS Fashion Week

Showroom mit einer exklusiven Selektion von Mode Suisse T eilnehmern.

25. Februar – 5. März 2014; TBC! Die definitiven Daten, Zeitfenster und die Adresse müssen noch bestätigt werden ( modesuisse.com )

Teilnehmer Paris: Dominic Knecht, huber egloff, Lela Scherrer, PortenierRoth. Special presence > HEAD Genève and doing fashion/Institut Mode-Design FHNW Basel (*Änderungen vorbehalten!)

Zusätzliche Unterstützung durch Engagement Migros und Pro Helvetia – The Swiss Arts Council.

+ Mode Suisse édition 5 ZÜRICH

Shows, Showroom + Shop, get- together. Nach den internatio- nalen Stopps in London und Paris, freut sich das Mode Suisse-Team das nationale Modeschaffen erneut in Zürich zu zelebrieren.

Showroom + öffentlicher Shop > 8. März 2014, 11.00 – 21.00 Uhr Shows (auf Einladung) > 8. März 2014, 15.00 + 17.30; Änderungen vorbehalten! Die Adresse muss noch bestätigt werden > modesuisse.com

Teilnehmer Zürich: Adrian Reber, Dominic Knecht, HEAD Genève, Heinrich Brambilla, huber egloff, Julia Winkler, Julian Zigerli, Lela Scherrer, PortenierRoth, RS Hader, Sandro Marzo (*erste Bestätigungen)

Zusätzliche Unterstützung durch Engagement Migros, Amt für Wirtschaft und Arbeit Kanton Zürich – Standortförderung, Le Bal des Créateurs mit Redken, MAC Cosmetics, Pro Helvetia – The Swiss Arts Council und Swiss Textiles.

++ Parfum Mode Suisse par HEAD Genève et Givaudan

Für diese Edition wird das Publikum mit einem für Mode Suisse kreierten Duft überrascht. Das Mode Suisse-Parfum soll den Geist und Seele der aktuellen Schweizer Mode Szene repräsentieren.

Das Parfum wurde im Hause Givaudan Paris von Parfümeur Natalie Cetto, den Moodboards der HEAD Studenten folgend, unter der Leitung derer Professorin Valentine Ebner und Mode Suisse-Initiator Yannick Aellen, konzipiert.

Für den Moment, wird das Parfum exklusiv nur im Mode Suisse Showroom verkauft.

+++ Frühling/Sommer-Edition Oktober 2014 / Genf

Mode Suisse wird zur édition 6 im Oktober 2014 erneut in Paris (Showroom) und in Genf (Shows + Showroom) stattfinden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: