Tarzan 3D


Tarzan wird erneut verfilmt in 3D. Die Geschichte des Films wird von der klassischen Geschichte von Edgar Rice Burroughs inspiriert sein, allerdings sterben die Eltern des Dschungelkindes durch einen Flugzeugabsturz und nicht wie im Original durch eine Seuche. Außerdem wird Tarzan gegen den Geschäftsführer von Greystoke Energies, der Firma seiner verstorbenen Eltern, ankämpfen.

Der Schauspieler, der durch die „Twilight“bekannt wurde, wird bald als Tarzan auf der großen Leinwand zu sehen sein. Wie der Onlinedienst „contactmusic.com“ berichtet, wird der noch unbetitelte Streifen in 3D gedreht. Jane wird von Spencer Locke verkörpert. Weitere Einzelheiten dazu sind noch nicht bekannt.

Kellan Lutz spielt in der „Twilight“übrigens den Vampir Emmett Cullen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: