meet McDreamy


Traummänner sehen gut aus, haben Charme. Sie sind reich und hören gut zu, dazu clever und gut trainiert. Ganz abgesehen davon das sie sich unheimlich gut kleiden, besitzen sie auch noch sehr gute Umgangsformen.

Sie besitzen Fähigkeiten angenehm zu überraschen und sind natürlich fantasievolle und romantische Liebhaber.

+ Ist man dann 30 hat sich der Anspruch leicht geändert, der Traummann sieht gut aus bzw. hat möglichst Haare auf dem Kopf, öffnet mir die Türen und hat ausreichend Geld um ein gutes Abendessen und Champagner zu bezahlen. Er hört mehr zu als er spricht und lacht über meine Witze, dazu ist er wohl ind er Lage den Einkauf nach Hause zu tragen und besitzt darüber hinaus mindestens eine Krawatte. Abgesehen davon, das er gutes, selbstgekochtes Essen schätzt, erinnert er sich an wichtige Geburts- und Jahrestage und ist einmal in der Woche romantisch. ;P

+ Mit 40 dann sollte ein Traummann nicht hässlich sein, Glatze ist OK, fährt nicht eher an, als dass ich im Auto sitze, hat regelmässig Arbeit und gibt dann und wann ein Essen im Restaurant aus. Wenn ich mit ihm spreche nickt er meist an den richtigen Stellen und erinnert sich auch noch an die meisten Pointen wenn man einen Witz erzählt. Er ist ausreichend trainiert, um Möbel umstellen zu können und zieht Hemden an, die den Bauch bedecken. Kauft keinen Prosecco und erinnert sich noch daran den WC-Sitz hinunterzuklappen. Ausserdem rasiert er sich an den meisten Wochenenden.

+ Ist Mann dann 50 ist man schon froh wenn ein Traummann noch dies erfüllt: Pflegt Ohren- und Nasenhaare, rülpst und kratzt sich nicht in der Öffentlichkeit und leiht sich nicht zu oft Geld von mir um Prosecco zu kaufen. Schläft nicht ein, wenn ich ihm wichtige Angelegenheiten mitteile und erzählt nicht denselben Witz zu oft. Er ist ausreichend trainiert um sich an Wochenenden aus dem Sofa zu erheben, dazu benutzt er zusammengehörende Socken und frische Unterwäsche. Schätzt gutes Essen, erinnert sich an meinen Namen und rasiert sich zumindest hie und da an Wochenenden.

+ Mit 60 erschreckt er nicht kleine Kinder und erinnert sich daran, wo das WC ist. Er ist nicht zu teurer im Unterhalt und trinkt mit Wasser verdünnten Prosecco. Schnarcht nur leise beim Schlafen. Meistens erinnert er sich auch noch daran, worüber er lacht und ist ausreichend trainiert, um selbst zu stehen.

Er trägt meistens Bekleidung und mag leicht zu kauendes Essen. Dabei erinnert sich auch daran, wo er seine Zähne hingelegt hat und weiss auch noch, wann Wochenende ist.

Einen Traummann erkennt man wenn er vor einem steht. Ich hoffe nur ihn vor 30 zu finden…..  ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: