The Carrie Diaries wird verfilmt..


Das Sex and the City-Prequel The Carries Diaries ist in Arbeit und Hollywoods Nachwuchsschauspielerinnen dürften sich um die Rolle der jungen Carrie Bradshaw reißen. Serienjunkies.de hat ein paar Vorschläge für die Besetzung der Modeikone zusammengestellt. Wen möchtet Ihr gerne in der Rolle sehen ?

Der US-Sender The CW produziert einen Serienpiloten namens „The Carrie Diaries“ (The CW bestellt Serienpilot zum Sex-and-the-City-Prequel). Dieser basiert auf den Büchern von Candace Bushnell über die jungen Jahre von Carrie Bradshaw, „The Carrie Diaries“ und „Summer and the City“. Das Buch „The Carrie Diaries“ handelt vom letzten Schuljahr der späteren Hauptfigur der Kultserie „Sex and the City“ in einer Kleinstadt und ihren späteren Anfängen als Jungautorin in New York. Von den drei späteren Freundinnen kommen erst ab dem zweiten Teil Samantha und Miranda im größeren Umfang vor. Die Bücher wurde weitestgehend mit positiven Kritiken bewertet, sind aber stilistisch und inhaltlich bewusst anders gestaltet, als „Sex and the City“.

Es war bereits ein dritter Film von „Sex and the City“ im Gespräch, der auf den Büchern basieren sollte. Damals wurde Blake Lively für die Rolle der Carrie heiß gehandelt. Derzeit reißen sich Hollywoods Nachwuchstalente um die Rolle, die Sarah Jessica Parker zur Modeikone machte. Unter anderem wurden Dianna Agron, Elisabeth Olsen, Emma Roberts und Chloe Moretz mit der begehrten Rolle in Verbindung gebracht.

Worum geht’s in der Serie: Die junge Carrie wächst zusammen mit ihren zwei Schwestern in einer Kleinstadt auf. Ihre Mutter ist verstorben, bevor die Handlung der Geschichte einsetzt und die drei Schwestern wachsen bei ihrem Vater auf. Carrie ist ein kluges, geistreiches und etwas naives Mädchen, das gerade ihren Highschool-Abschluss macht. Sie träumt davon, Schriftstellerin zu werden, muss aber zunächst die Ablehnung zu einem Schriftstellerseminar verarbeiten. Als sie sich auch noch in den neuen Schulschwarm Sebastian Kydd verliebt, gerät sie in einen Streit mit dem beliebtesten Mädchen der Schule – das aufstrebende Model Donna LaDonna. Diese hat eine coole Cousine in New York – Samantha Jones..

Klingt spannend… lassen wir uns doch überraschen, wer die Rolle als Carrie kriegen wird. ich hoffe jedoch für Elisabeth Olsen statt eine Miley Cyrus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: