Welcome back, Britney / Femme Fatale Konzert @ Zürich Hallenstadion 2011


Zwei Worte: Britney Spears

Die Pop Queen meldet sich zurück, nach sieben Jahren. Es hat sich gelohnt. Hätte ich kein Ticket von Emily bekommen, hätte ich wahrscheinlich das grösste Highlight dieses Jahres verpasst! Ich tippe mal auf 80% von den Besuchern schwul sind. Und für einen Single Mann war es, DAS Paradies. Lauter schöne Männer (und auch Frauen..). Und wie dass nun mal so typisch „gay“ ist.. glotzten die meisten auf ihr iPhone und waren auf GrindR online, während Mrs. Spears sich Zeit nimmt und uns zappeln liess.

Die Show war geil, die Tänzer auch… einer davon erinnert mich stark an Marco DaSilva! Der, der so tattoowiert war (wer dabei war, weiss, von wem die Rede war). Und soeben hat sich meine Aussage bestätigt, dank Google. Es war Marco DaSilva, der unter den Tänzern war =D

 

Und Britney war genau wie vor sieben Jahren.. it’s Britney, Bitch. Zwar hat sie nicht Live gesungen und selbst der Bauch ist nicht 100% fettfrei. Aber dass macht nichts. Sie ist wieder die Alte und geniesst es eine tolle Show zu bringen. Das alleine zählt.

Thank U Britney, for visiting Zurich…. !!!! WE LOVE YOU !!!!

und natürlich, einen Dank an Emily (für das Ticket) und mein Begleiter Roxx…!!!!!

so, jetzt geht’s ab ins Bett… – Good Night, Friends !! xoxo

video-Highlight folgt demnächst..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: