schluss. aus. ende.


Schluss. aus. ende.

Wieso muss immer ich, den ersten schritt wagen.

Wieso liegt es immer an mir, dass ich mich entschuldigen soll.

Ich hab alles gemacht. alles gegeben. energie freiwillig ausgegeben.

..und nun alles umsonst ?!?

ich lass mich nicht verbiegen, um gut bei anderen anzukommen.

ich bin, wer ich bin.

entweder man(n) steht hinter mir oder lässt es lieber sein.

was ich will….? vieles…

gute freunde

eine erfolgreiche berufliche zukunft

ein buch schreiben

einen partner an meiner seite, dem ich vertrauen kann

eine beziehung aufbauen, ohne stress

liebe

überrascht werden

einen tag lang nur kuscheln und dem partner sagen, wie lieb man ihn hat… ohne gleich kitschig zu werden.

keine ungewissheit

keine dramas

Leben…

Genuss

Freiheit

Vertrauen

Ende.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: