weird>feelings


das einzige was ich jetzt brauche ist eine schulter. eine schulter zum anlehnen. jemand der mich drückt. mir das gefühlt gibt, du bist wertvoll. alles wird gut. ich bin für dich da. mach dir keine sorgen. du bist bei mir in sicherheit. ich halt dich fest. ich hab dich lieb.

(sorry, für die schlechte audio aufnahme.. beim nächstenmal wirds besser….) xx

stadtgeflüster

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: